Kleiner Schreck na und? Durchatmen, reiten!

95,00 

Im Kurs „Kleiner Schreck na und?“ geht es um theoretische Hintergründe und praktische Tipps für angstfreies reiten.

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Kleiner Schreck na und? Mit Theorie und Praxis zum angstfreien Reiten!
Tipps und Übungen für angstfreies reiten

Wenn Sie als Reiter zu Verspannung oder schnellem Erschrecken in bestimmten Situationen neigen, sind Sie hier richtig. Im Kurs „Kleiner Schreck na und?“ geht es um theoretische Hintergründe und praktische Tipps für angstfreies reiten.

Denn in einem Schreckmoment geben Sie dem Pferd unbewusst deutliche Signale. Diese bewirken genau das, was Sie eigentlich verhindern möchten.

Im Kurs bekommen Sie Tipps für angstfreies Reiten und praktische Übungen zum selber machen. Außerdem beleuchten wir, was bei einem Schreck im Gehirn passiert und wann daraus Angst entsteht. So können Sie verstehen, was in Ihrem Körper passiert.

 

Nach den Übungen sitzen Sie locker und entspannt auf dem Pferd. Sie fühlen ein sicheres Gleichgewicht.

Mit den Übungen können Sie sich gezielt auf die nächste Reiteinheit vorbereiten oder mit einer bestimmten Zielstellung im Kopf wiederkehrende Probleme lösen.
Regelmäßig angewendet unterstützen die Übungen die Fähigkeit, auf dem Pferd durchzuatmen. So können Sie nach einem Schreck entspannt weiter reiten.

 

Der Kurs „Kleiner Schreck na und? “findet am 24.10.2020 in entspannter Atmosphäre auf einem alten Vierseitbauernhof statt.
Auf dem „Kinesiologiehof“ haben wir genügend Raum, den Kurs durchzuführen und können manchen AHA- Moment erleben.

 

Falls Sie das Gefühl haben, dass Sie ein paar Dinge in der Hand brauchen, um selbst etwas für Ihr entspanntes Reiten zu tun:

Die „5 Übungen für lockeres Weiterreiten“ sind genau dafür.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kleiner Schreck na und? Durchatmen, reiten!“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.