Sicher reiten trotz Angst 04.02.23

120,00 

Im Kurs „Einfach besser reiten trotz Angst” geht es in Präsenz um theoretische Hintergründe und praktische Übungen, um (wieder) angstfrei zu reiten.

Beschreibung

Dieser Kurs wird Ihr Erleben verändern.

Wenn Sie zu Verspannung oder schnellem Erschrecken in bestimmten Situationen auf dem Pferd neigen, sind Sie hier richtig. In dem Präsenzkurs „Sicher reiten trotz Angst” geht es um theoretische Hintergründe und praktische Tipps für angstfreies reiten.

In einem Schreckmoment gibt man dem Pferd unbewusst deutliche Signale, die genau das bewirken, was man eigentlich verhindern möchte. Die Reaktion darauf ist auf beiden Seiten Stress und Verspannung.

Im Kurs erfahren Sie Hintergründe, wie es zu der Verspannung im Körper kommt. Nur wenn Sie die erfühlen, können Sie sie los-lassen. Das ist die wesentliche Voraussetzung für einen entspannten Sitz auf dem Pferd. Denn nur ein entspannter Sitz ermöglicht angstfreies Reiten.

Außerdem beleuchten wir, was bei einem Schreck im Gehirn passiert und wann daraus Angst entsteht. So können Sie verstehen, was in Ihrem Körper vorgeht.

 

Nach den praktischen Übungen sitzen Sie locker und entspannt auf dem Pferd.

Sie fühlen sich sicher und im Gleichgewicht. So können Sie sich gezielt auf Ihre nächste Reiteinheit vorbereiten oder wiederkehrende Ängste auflösen.
Regelmäßig angewendet unterstützen die Übungen die Fähigkeit, auf dem Pferd durchzuatmen und zu entspannen. So können Sie nach einem Schreck entspannt weiter reiten.

 

Der Kurs „Sicher reiten trotz Angstfindet am 04.02.2023 von 10:00 – 17:00 in entspannter Atmosphäre auf einem alten Vierseitbauernhof statt.

Auf dem „Zossenhof“ haben wir genügend Raum, den Kurs durchzuführen und können manchen AHA- Moment erleben.

Auf Grund der aktuellen Situation ist die Teilnehmerzahl auf 6 Personen begrenzt. Wir setzen im Kurs auf Abstand und ein aktuelles Hygienekonzept, was Sie unter dem Link einsehen können.

Teilnehmerfeedback:
“Der Kurs “Besser reiten trotz Angst” hat mir gezeigt, dass es nicht DAS Wundermittel gibt um die Angst in manchen Situationen mit dem Pferd in den Griff zu bekommen.
Angst entsteht durch eine Vielzahl von Faktoren, deren Zusammenhänge Corinna uns anschaulich vermittelt hat.
Insbesondere die uns von Corinna gezeigten Übungen um seinen Stress in der Angstsituation zu mildern und auch die Übungen zum Gleichgewicht und zur Entspannung finde ich sehr gut und werde sie in mein alltägliches Reiterleben integrieren.
Der Weg ist das Ziel, bzw. die Schritte auf dem Weg….
 
Vielen Dank für diesen tollen Kurstag und die vielen Techniken, die du uns gezeigt hast!
Der Kurs ist sehr empfehlenswert!”
 
Andrea W. aus Eisenhüttenstadt

 

 

Auf Grund der aktuellen Situation ist die Teilnehmerzahl auf 6 begrenzt!

In unserem 150 Quadratmeter großen Veranstaltungsraum haben wir genug Platz, um zu turnen und Abstand zu halten. 

 

#angstfreireiten

#MEHRwissenfuerreiter

#reitenmit45plus

#lockerreiten

 

Falls Sie das Gefühl haben, dass Sie ein paar Dinge in der Hand brauchen, um selbst etwas einen besseren Sitz  zu tun:

Die “5 Übungen für einen lockeren Sitz” sind genau dafür und geben kurze, knackige Anleitungen. In dem Programm einfach locker reiten gibt es mehr Hintergrundinformationen und ausführlichere Übungsbeschreibungen.

 

Wenn Sie eher eine praktische Anleitung und Bewegungskorrektur brauchen: Auf dem Zossenhof Lindenbrück gibt es regelmäßig Präsenzkurse. Eine Auswahl davon finden Sie auf der Seite Hohe Schule für Reiter.

Außerdem gibt es die Möglichkeit eines Einzeltrainings, bei dem wir uns 90 Minuten lang nur mit Dir und den Funktionen beschäftigen, die einen lockeren und Angstfreiheit Sitz ermöglichen. Schreiben Sie mir zur Terminabsprache eine Mail an Corinna<punkt>Jungblut<ät>ReitClever<punkt>de.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sicher reiten trotz Angst 04.02.23“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert