Kurs Pferdeführerschein Umgang Frühjahr 2020

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 26/09/2020
10:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Kinesiologiehof

Kategorien


Basispass Pferdekunde wird zum Pferdeführerschein Umgang
Basispass Pferdekunde wird zum Pferdeführerschein Umgang

Der Kurs Pferdeführerschein Umgang ist eine wichtige Zugangsvoraussetzung, wenn man im Pferdesport weiter kommen möchte.  Zum Beispiel benötigt man ihn für den Erwerb eines Reitabzeichens 5. Das gilt auch für das Longierabzeichens 5 (LA 5) oder ein höheres Abzeichen.

Außerdem lernt man im Kurs Pferdeführerschein Umgang wichtige Dinge über Fütterung und Haltung, Satteln und Trensen Er bietet wertvolle Tipps für die Sicherheit im Umgang mit dem Partner Pferd.

Beim Pferdeführerschein Umgang geht es um Praxis und Sicherheit Umgang mit dem Pferd. Erstens werden Pferdepflege, Anbinden und Führen geübt. Auftrensen und Satteln gehören genauso zum Programm wie Bodenarbeit mit dem Pferd. Zweitens geht es um theoretische Grundlagen rund ums Pferd. Es werden Sicherheitsaspekte und Unfallverhütung behandelt. Bestimmungen des Tierschutzgesetzes, Fütterung und Haltung sowie Inhalte zu Verhalten und Gesundheit sind Bestandteil des Theorieteils. Dementsprechend wird alles in der Prüfung abgefragt.

 

Neu ist das Kapitel „Sicheres Verhalten im Straßenverkehr“.

Das wird sowohl theoretisch und praktisch geübt als auch in der Prüfung gezeigt.

 

Die Kurszeiten sind jeweils samstags vom 12.09.20- 26.09.20 von 10:00 – 17:00, 1 Stunde Mittagspause.
Dort werden theoretische und praktische Inhalte zu Pflege und Verhalten, Satteln und Trensen, Pferdegesundheit und Fütterung und Haltung vermittelt.

Pferde führen und das Erarbeiten einer praktischen Bodenarbeitsaufgabe sowie Verladen gehören zum Kursinhalt.
Der sichere Umgang mit dem Pferd steht immer im Vordergrund.
Bestimmungen des Tierschutzgesetzes und die Ethischen Grundsätze des Pferdesports runden die Kursinhalte ab.

 

Am Freitag, den 02.10.20, wird nachmittags die Prüfung von Konstanze Dassler, Richterin vom Landesverband Pferdesport Berlin Brandenburg abgenommen.

Der Kurs findet in entspannter Atmosphäre auf einem alten Vierseitbauernhof statt.
Auf dem „Kinesiologiehof“ haben wir genügend Raum, den Kurs durchzuführen und können manchen AHA- Moment erleben.

Kosten: 195€ Kursgebühr plus 35€ Prüfungsgebühr

Die Tickets für den Basispass können Sie hier bequem im Onlineshop erwerben (auf den blauen Link klicken).

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.