Mental stark

Mentales Traning für Reiter hilft, klar und fokussiert vorzugehen und am Ende mit dem Pferd auch am Ziel anzukommen.
Klar im Kopf und auf das Ziel fokussiert ist man, wenn man als Reiter in einen guten Verfassung ist.

Warten Sie noch oder bewegen Sie schon?

Herzlich willkommen auf der Seite Mentales Training für Reiter!

Stellen Sie sich vor, Sie hätten ein klares Ziel im Kopf und erreichen mit Ihrem Pferd das, was Sie wollen. Wäre das eine schöne Vorstellung? Dann werden Sie hier sicher fündig.

Auf dieser Seite gibt es Ideen und Hilfestellung zum Thema „mental Stärke“ für Reiter. Als Kinesiologin und Reitausbilderin bekommen Sie in meinen Kursen den Dreh, der Sie bewegt. Und damit bewegen Sie Ihr Pferd.

Mentales Training für Reiter gewinnt auch im Reitsport immer mehr an Bedeutung. Ein selbstbewusster Reiter überzeugt sein Pferd sofort. Es macht mit, weil es auf die positive Anspannung reagiert. Anders ausgedrückt wird mentale Vorbereitung sofort sichtbar und spürbar für Reiter und Pferd.

Zum Einen sind dafür individuelle Ziele wichtig. Zum Anderen sollte die Zielsetzung zu Pferd und Reiter passen. Es ist gut, sich im Vorfeld genau vorzustellen, was am Tag X klappen soll. Ein Ziel ist die Motivationsgrundlage, etwas wirklich zu erreichen. Das Gehirn sucht dann automatisch Wege, dort anzukommen.

„Wer im Leben kein klares Ziel hat, verläuft sich“

Abraham Lincoln

Als Erstes verschaffen Sie sich vielleicht ein Bild von Ihrem IST-Zustand

Mentales Training für Reiter

Machen Sie den Mentalcheck für Reiter
(auf den blauen Link klicken) und schauen dann, was Sie verändern können!

Sie wollen überzeugender werden und Ihrem Pferd eine bessere Führungspersönlichkeit sein?

Dann brauchen Sie eine genaue Vorstellung von dem, wo Sie mit Ihrem Pferd hinwollen.
Und eine Strategie, die Sie ans Ziel bringt.
Beides finden Sie hier!

ReitClever- Kurse vermitteln Ihnen genau die Kenntnisse, die Sie dazu brauchen. Die Vorgehensweise sorgt zuverlässig dafür, dass Sie die Ergebnisse mit ihrem Pferd umsetzen können.

Wenn Mentales Training für Reiter ein Thema für Sie ist, gibt es mehrere Möglichkeiten vorzugehen:

  • Hilfe zur Selbsthilfe: die 5 Übungen für mentale Stärke können Sie abrufen, wenn Sie auf den unterstrichenen Link klicken.  Das können Sie durchführen, wenn Sie es brauchen.
  • Das Programm Einfach mit Köpfchen reiten bietet Übungen und Anregungen, klar und fokussiert dem Erfolg entgegen zu reiten. Ihre selbstbewusste Ausstrahlung überträgt sich automatisch auf Ihr Pferd.
  • Mentale Stärke für Reiter erreichen Sie gut mit BRAIN GYM® für Reiter Kursen. In den Kursen geht es um das Visualisieren Ihrer Zielvorstellung und eine verbesserte Koordination, das auch wirklich zu erreichen.
  • Die Lösung für Ihr Thema: Was würden Sie dazu sagen, wenn Sie nach einem kinesiologischen Lösungspaket ihre Ziele einfach erreichen? Wenn Sie tatsächlich dort ankommen, wo Sie hinwollen? In der Lösung für Ihr Thema schauen wir nach den Auslösern und helfen Ihrem Wollen auf die Sprünge.
  • Wenn Sie von Sätzen wie „hör auf zu klemmen“ oder „Du musst mehr mitschwingen, dann lässt er sich im Rücken los“ genug haben, sind Sie hier richtig. Um Korrekturen umsetzen zu können, brauchen Sie eine Bewegungsvorstellung. Und eine Idee, wo die Muskeln liegen, die Sie ansteuern müssen. Möchten Sie sich spezielles Reiterwissen und eine gute Technik aneignen, geht es hier zur MASTERCLASS: der Hohen Schule für Reiter.
  • Ab 3- 5 Teilnehmern komme ich für einen Kurstag zu Ihnen auf die Anlage. Themenschwerpunkt nach Absprache. Bitte erfragen Sie einen möglichen Termin und die Modalitäten unter Corinna.Jungblut@ReitClever.de

Wenn Sie einen dieser Kurse absolviert haben, können Sie üben, wann immer Sie wollen. Egal, ob Sie beim Pferd, zuhause oder im Urlaub sind: Legen Sie einfach los!