Schlagwort: Physiotherapie und Reiten

Die Messesaison beginnt- Neues von Reitclever

Die Messesaison beginnt. Da ist das Buch Besser Reiten trotz Hüftbeschwerden gerade rechtzeitig erschienen!
Die Messesaison beginnt!

Nachrichten gibt es dieser Tage viele.
In der Wahrnehmung sind es vor allem die Schlechten, die uns aufhorchen lassen. Das sind auch die, die von den Nachrichtenagenturen bevorzugt verbreitet werden.
Evolutionär ist es sinnvoll, dass wir vor allem auf das achten, was unser Überleben gefährden kann. Was uns zum Lachen bringt, schützt uns nicht vor einem Angriff des Säbelzahntigers. So denkt jedenfalls unser Gehirn.

Mir fällt zur Zeit besonders auf, wie gut es uns geht.

Unser Leben geht weiter wie bisher, obwohl ein paar Hundert Kilometer weiter östlich die Hölle tobt.
Die Hilfsbereitschaft für die ukrainischen Flüchtlinge ist unvorstellbar groß.
Besonders beeindruckt mich in diesem Zusammenhang das Team um Hufschmied Markus Raabe, der das Projekt Equiwent – Schmiede ohne Grenzen ins Leben gerufen hat.
Mit seinem Stützpunkt in Nordostrumänien an der ukrainischen Grenze ist er dicht am Geschehen und hat über Jahre Strukturen aufgebaut, mit denen er schnell und effektiv helfen kann.
Mehr darüber und auch über Aktionen großer Reitsportorganisationen über Hilfe für die Ukraine gibt es unter dem blauen Link.

Unsere Pferde genießen die Sonnenstrahlen, die ihnen auf den noch dicken Pelz scheinen.

Sie haben letzte Woche sechs Teilnehmern zu einer neuen Urkunde und Anstecknadel für den Pferdeführerschein Umgang verholfen.
Es war ein schöner Kurs: Eindrücke und Bilder davon gibt es unter dem Link Pferdeführerschein Umgang 2022.

Nach meinem letzten Newsletter habe ich eine Umfrage über seinen Inhalt gestartet:

Einige von Euch haben mitgemacht und Eure Antworten haben mir zu interessanten Erkenntnissen verholfen.
Ein großes Dankeschön an dieser Stelle dafür!
Die Aktion geht noch bis zum 30.04.2022. Wer also noch Lust hat, seine Ideen beizusteuern, kann das unter dem Link sehr gerne tun.
Deshalb erscheint der Newsletter von ReitClever nun gestrafft und mit weiterführenden Links.
Wer es kurz und knapp mag, kommt durch die veränderte Struktur auf seine Kosten.
Wer den Informationsgehalt schätzt, kann sich weiter ausführlich unter den bereit gestellten Links informieren.
Das ist der Kompromiss, den ich versuche, aus den Antworten der Umfrage umzusetzen.

Unsere Hennen haben fleißig gebrütet, so dass wir schon einmal Nachwuchs in diesem Jahr haben.

Da der Boden noch sehr kalt war, hatten die frisch Geschlüpften ganz schön zu tun.
Zwei kleine gelbe Küken wohnen seit zwei Wochen bei uns in der Küche, weil sie mehrfach den Anschluss verloren haben und erfroren wären.

Das schöne Sonnenwetter löst bei uns gemischte Gefühle aus:
Zum einen freuen wir uns sehr, dass an solchen Tagen die Solaranlage auf dem Dach viel Leistung bringt. Nicht nur, dass wir dann Geschirr und Wäsche waschen und die Autos voll laden. Wir heizen in leistungsstarken Stunden auch im Haus elektrisch, was eine enorme Entlastung unserer Gastherme bringt.
Zum anderen sehen wir aber, dass es im Pferdeland schon länger staubt. Im März!
Es hat bei uns seit Februar nicht mehr richtig geregnet, was eine Herausforderung für das neue Grün ist.
Die Wiese, auch der Wald und die Felder brauchen dringend Regen, damit sie wachsen können.
Der ist für diese Woche angesagt – hoffen wir, dass er bei uns auch wirklich ankommt!

Viele von Euch freuen sich über Beiträge und Hintergründe über die Bewegungssteuerung:

Da das mein Steckenpferd ist, schlägt sich das Thema natürlich auch in meinen Beiträgen und Kursen nieder.
Manchmal ist es so, dass man den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht. In Gesprächen höre ich immer wieder heraus, dass sich Reiter eine genaue Analyse Ihrer Bewegungsprobleme wünschen.
Genau das biete ich nun in Einzelterminen an. Entweder geht es um eine physiotherapeutische Analyse oder ein Anschieben der neurologischen Effektivität mit Neuro – Rider®- Elementen. Das ist entweder bei mir in der Physiotherapiepraxis in Berlin oder bei Dir auf der Anlage möglich.
Informationen darüber bekommst Du auf der Seite Neues Reitgefühl auf der Homepage.

Die Messesaison beginnt

Über Bewegungsprobleme und den Weg zu einer besseren Beweglichkeit werde ich mit den Besuchern der Partner Pferd in Leipzig reden.
Sie findet vom 06.-10.04.2022 statt und ich werde mit ReitClever als Aussteller dabei sein.
Und ich werde mein Buch präsentieren, was rechtzeitig fertig geworden ist!
Besser Reiten trotz Hüftbeschwerden gibt es ab sofort im Onlineshop als Buch und nicht mehr als Pdf.
Wer Lust hat, mit mir bei ein paar bunten M&Ms persönlich zu plaudern oder meinen Vortrag “Der Weg  zu einer lockeren Mittelpositur” zu hören, findet mich in Halle 3 bei Stand C03. Als Unterstützung habe ich an den verschiedenen Tagen drei nette Damen am Stand. Ein großes Danke dafür schon einmal an dieser Stelle! 
Eindrücke von der Messe werde ich bestimmt auf meiner Beitragsseite und bei Facebook posten.
Ich freue mich jedenfalls, dass die Messesaison beginnt und auf Euren Besuch!

Bis dahin wünsche ich ein schönes Osterfest für Dich und Deine Lieben,

Corinna von Reitclever.