Impressionen davon, was bei ReitClever so los war

Abschlußbild des Prüfungstages Oktober 2019 der Geländeprüfung beim Ponycamp Glau.

Na, neugierig, was bei ReitClever so los war?

Dann kannst Du hier mal schauen!

Was gibt es Netteres als Fotos anzuschauen? Am Besten dabei noch in Erinnerungen schwelgen. Oder aber schauen, was aktuell los ist.

Deshalb habe ich diese Seite eingerichtet: Um auch einen optischen Eindruck davon zu bekommen, was bei ReitClever so los war.

Wir haben seit dem 20.06.2020 neue Pferdeführerschein Umgang Inhaber!

Zuallererst: es war ein schöner Pferdeführerschein Umgang Kurs.

Allerdings gab es auch schwierige Begleitumstände. Denn wir begannen im März und wollten den Kurs Anfang April beenden. Aber dann ließ die aktuelle Eindämmungsverordnung des Corona – Virus den Prüfungstermin platzen. Für den April gab es keine Genehmigung zur Durchführung einer Abzeichenprüfung vom Landesverband Pferdesport Berlin Brandenburg.

Also mussten wir den Kurs unterbrechen. Und konnten ihn erst jetzt zu Ende bringen.

So war ein Teil dieser Prüfung das sichere Verhalten im Straßenverkehr. Weiterhin wurden im praktischen Teil neben der Vorführung auf der Dreiecksbahn einige Bodenarbeitsaufgaben verlangt. Vor allem geht es um Sicherheit im Handling des großen Vierbeiners.

Auch diese Teilprüfung meisterten alle Teilnehmer souverän und gut.

Theoretisch ging es um Anatomie und Pferdepflege. Wie das Pferd gesund bleibt und welche Fütterung oder Haltungsform es krank machen kann. Beispielsweise welche Futterarten es gibt und welche Vorteile oder Nachteile für Boxen- und Weidehaltung sprechen.

Es haben alle Teilnehmer bestanden und wir freuen uns auf den nächsten Kurs im September!

Der Pferdeführerschein Umgang ging weiter!

Nach der aktuellen Coronapause konnte der Kurs mit gutem Wetter und motivierten Teilnehmern weiter gehen.

Es ging um Verladen, Bodenarbeit, sicheres Führen auf der Straße und natürlich eine ganze Menge Theorie. Woran erkenne ich, das mein Pferd gesund ist? Genauso wie erkenne ich, dass ihm etwas fehlt? Wie sieht ein Pferdepass aus und was steht dort alles drin? Wie viel Futter braucht mein Pferd und vor allem- welches ist das Richtige?

Dies und vieles Mehr haben wir an den Kurstagen besprochen. So dass es dann am 20.06.2020 zur praktischen Prüfung geht!

Pferdeführerschein Umgang am 14.03.2020

Der ehemalige Basispass Pferdekunde heißt seit diesem Jahr „Pferdeführerschein Umgang“. Wir hatten einen schönen Kursauftakt mit netten Teilnehmern und sonnigem Wetter.

Leider pausiert der Kurs jetzt wegen der aktuellen Coronasituation.

Sobald die Auflagen aufgehoben sind und Treffen von mehreren Personen wieder erlaubt ist, wird der Kurs fortgesetzt. Wir hoffen bald!

Hohe Schule: Spiraldynamik ® für Reiter am 07.03.2020

Spiraldynamik ® für Reiter ist immer ein toller Kurs.

Die Reiter, die kommen, sind wissbegierig und haben meist viel Erfahrung im Reiten oder unterrichten. Auch wenn die Übungen auf dem ersten Blick nichts Besonderes sind: sie haben es in sich.

Nach Theorie und Praxis fanden alle Teilnehmer einhellig: „Jetzt ist genug“. Genug an theoretischem Input, aber auch an Aktivität der beteiligten Muskeln. Nun kann sich alles setzen und der Sitz auf dem Pferd besser werden.

Dankeschön- es war ein sehr lehrreicher Kurs und hat Spaß gemacht! Bitte die Verknüpfungen von Theorie und Praxis genauso weiter machen. Es kam nichts zu kurz.

Und besonderer Dank für das tolle Skript.

Corinna G., Berlin März 2020

Hohe Schule: Bewegliche Hüften- elastischer Sitz am 28.02.2020

Neue Kurse in Sicht.

Die ersten Kursteilnehmer kamen Ende Februar, um zu schauen, was bei ReitClever so los war. Sie fühlten sich von dem Kurstitel „Bewegliche Hüften- elastischer Sitz“ angesprochen und nahmen viel an theoretischem und praktischen Wissen mit.

Wie immer gibt es anfangs einen ausführlichen theoretischen Teil mit Skript, der die anatomischen und funktionellen Zusammenhänge klar macht.

Im Anschluss wird alles praktisch geübt und das herausgearbeitet, was für Reiter wichtig ist.

Und keine Angst: bei keinem meiner Kurse wird 8 Stunden geturnt!

05.-08.12.2019 Messe Pferd und Jagd, Hannover

Das waren spannenden Tage. In denen ich viel gesehen und auch viel gelernt habe.

Vortrag „Funktionelle Sitzschulung“ im Equivital- Forum. Fitness Test für interessierte Reiter. Interessante Gespräche und nette Besucher am Stand.

Fut das erste Mal bin ich sehr zufrieden. Der Stand wird beim nächsten Mal auf der Hanse- Pferd von 24.04-26.04.2020 in Hamburg etwas farbenfroher aussehen.

Bis dahin könnt Ihr sehen, was bei ReitClever so los war.

Ferien sind Ponycampzeit. So auch die Herbstferien 2019.

Das nette Team mit den gut ausgebildeten Ponies vom Ponyhof Glau hatte mich wieder eingeladen, die aktuellen Reitabzeichenkurse zu begleiten.

Da es dort immer Spaß macht, bin ich der Einladung sehr gerne gefolgt. Und ich wurde mit neugierigen Reiterinnen, bunten Ponies und wirklich guten Ritten belohnt.

Aber seht selbst:

Besonders schön anzusehen waren die Ritte auf dem großen Geländeplatz. Pferde und Reiter machten eine gute Figur und alle haben ihren Reitpass (FN) bestanden!

Nun gibt es fünf neue Träger des Reitabzeichens 10, sieben stolze Basispass Pferdekundebesitzer und sechs glückliche Reitpassabsolventen. Das ist doch mal eine Hausnummer, oder?

Aber seht selbst:

Gesprungen sind sie auch! Und so gut, das war schön anzusehen.

Mein persönliches Highlight- der Tag der Cleveren Reiter am 05.10.19

Wunderbar und rund lief der erste Tag der Cleveren Reiter auf dem Kinesiologiehof. Von den netten Teilnehmern über das gute Catering bis hin zu den gut aufeinander aufbauenden Vorträgen stimmte einfach alles! Sicherlich wollten die Gäste auch sehen, was bei Reitclever so los war. Aber sie wollten vor allem wissen, was und wie sie etwas tun können, um ihren Sitz auf dem Pferd zu verbessern. Dafür haben sie viele Anregungen und praktische Anleitungen erhalten. Und wir ein tolles Feedback!

Abschlussprüfung des Basipasskurses Herbst am 04.10.2019

Was hatten wir für schöne sonnige und warme Septembernachmittage. Aber sowohl sie Generalprobe als auch die Prüfung fand im strömenden Regen statt. Das tat der Laune keinen Abbruch. Im Gegenteil: alle gaben gut vorbereitet ihr Bestes und dürfen jetzt stolz neue Anstecknadeln tragen!

Im nächsten Jahr heißt dieser Kurs dann Pferdeführerschein Umgang. Mal sehen. was sich dann in Inhalt und Durchführung ändert.