Besser Reiten

Besser reiten durch gezieltes Training von Koordination, Gleichgewicht und Beweglichkeit
Beweglich, ausbalanciert und ein Ziel fokussiert sollte man sein, um besser reiten zu können.

Üben Sie noch oder reiten Sie schon?

Herzlich willkommen auf der Seite Besser Reiten!

Stellen Sie sich vor, Sie setzen sich aufs Pferd und reiten einfach los ohne nachdenken zu müssen! Wenn man schon sehr lange reitet, ist das eine machbare Vorstellung.

Schwierig wird es allerdings, wenn man sich Fehler angewöhnt hat oder verbesserte Bewegungsmuster einschleifen möchte. Für alle diese Steuerungsfeinheiten finden Sie hier viele Anregungen.

Auf dieser Seite gibt es Ideen und Ansätze zum Thema “Besser Reiten.” Auf dem Pferd brauchen Sie eher eine eine gute Beweglichkeit im Hüft- Beckenbereich als Kraft in den Armen und Beinen. Beinahe das Wichtigste ist, dass auch der Kopf im übertragenen Sinne beweglich sein muss, um die komplexen Bewegungsmuster des Reitens steuern zu können. Auf dem Pferd braucht man mindestens genauso viel Koordinationsfähigkeit wie gutes Gleichgewicht. Kommt all das zusammen, schaltet unser Gehirn die Programme ganz leicht, die zum Reiten gehören. Dann sitzen Sie locker auf dem Pferd und denken einfach, wohin Sie reiten wollen.

Als Physiotherapeutin und Reitausbilderin zeige ich Ihnen in meinen Kursen den Dreh, der Sie schön auf dem Pferd sitzen lässt. Seit meiner Neuro-Rider®- Ausbildung kann ich mich besser in die Bewegungssteuerung einfühlen und sie verständlich anleiten. Im Ergebnis kommen Sie zu einer optimierten Regulation und können Ihr Pferd ganz leicht bewegen.

Mentales Training für Reiter
Kennen Sie schon den Fitnesscheck für Reiter?

Als Erstes verschaffen Sie sich vielleicht ein Bild von Ihrem IST-Zustand!

Den Fitnesscheck für Reiter können Sie hier machen und wissen dann, wo Sie ansetzen können.

Los geht´s

Dann schauen Sie, wie gut Ihr Gleichgewicht und Ihre Koordination tatsächlich sind

Wenn Sie das wissen, finden Sie auf der Seite Reitclever Hilfestellungen, mit denen Sie das noch besser machen können.

ReitClever- Kurse vermitteln Ihnen die Kenntnisse, die Sie für “besser Reiten” brauchen. Die Vorgehensweise sorgt zuverlässig dafür, dass Sie die Ergebnisse später auch mit ihrem Pferd umsetzen können.

Wenn Sie mich testen wollen, können Sie das hier in einem kostenfreien Kurs tun:

Hier klicken

Wenn Besser Reiten für Sie ein Thema ist, gibt es mehrere Möglichkeiten vorzugehen:

Was würden Sie sagen, wenn Sie nach einem intensivem Trainingstag tatsächlich bessere Hilfen geben?

Bei einem Einzelcoaching suchen danach, womit wir Koordination, Gleichgewicht und Beweglichkeit bei Ihnen effektiv verbessern können. Denn das sind die 3 Fähigkeiten die Reiter für einen geschmeidigen Sitz haben müssen.

Nach einer ausführlichen Analyse helfen wir Ihrem Wollen mit gezielten Anweisungen auch auf dem Pferd auf die Sprünge. Entweder findet dieser Tag nur für Sie auf Ihrer Anlage statt oder ich komme ab 3 – 5 Teilnehmern auch für einen Kurstag zu Ihnen. Der Themenschwerpunkt kann nach Ihren Wünschen erfolgen. Bitte nehmen Sie unter Corinna.Jungblut@reitclever.de Kontakt zu mir auf und wir vereinbaren einen Termin.

Wenn Sie von Sätzen wie “hör auf zu klemmen“ oder „Du musst mehr mitschwingen, dann lässt er sich im Rücken los” genug haben, sind Sie hier richtig. Um Korrekturen umsetzen zu können, brauchen Sie eine Bewegungsvorstellung. Und eine Idee, wo die Muskeln liegen, die Sie ansteuern müssen. Möchten Sie sich spezielles Reiterwissen und eine gute Technik aneignen, bekommen Sie hier Themenideen in der MASTERCLASS: der Hohen Schule für Reiter.

Wenn Sie einen dieser Kurse absolviert haben, können Sie üben, wann immer Sie wollen. Egal, ob Sie beim Pferd, zuhause oder im Urlaub sind: Legen Sie einfach los!

In unserem Newsletter erhalten Sie Informationen, Kurstermine und Besprechungen.

Hier anmelden